Mini-Schoko-Donuts - Unser Gastpost bei Girl on Travel

Heute wollen wir Euch ein leckeres Mini-Schoko-Donut Rezept zeigen, das wir für den dritten Bloggeburtstag der lieben Mareike von Girl on Travel vorbereitet haben.


Ihr benötigt:
250 g Mehl, 125 g Zucker, 1/4 l Milch, 1 Pk Vanillezucker, 3 Eier, 50 ml Pflanzenöl, 1 Pk Backpulver, 1 Prise Salz, 1-2 Eßl Kakao (zum Backen), Kuchenglasur, Streusel, Donutmaker




Alle Zutaten (außer die Kuchenglasur und die Streusel) miteinander vermengen. Den Donutmaker vorheizen und sobald dies erledigt ist, den Teig in einen Spritzbeutel füllen.  



Dann den Teig bis kurz unter den Rand einfüllen. Deckel schließen und ca. 8 Minuten backen lassen. Kontrollieren wie die Farbe aussieht und eventuell noch etwas länger backen lassen.



 
Alle Donuts abkühlen lassen. Nun könnt ihr schon einmal die Kuchenglasur schmelzen lassen und alle Donuts damit bestreichen und mit den Streuseln bestreuen. Danach noch einmal abkühlen lassen.



Viel Spaß beim Nachbacken! Die Donuts sind immer ein super Mitbringsel. Einfach ein paar in eine Schachtel legen, Schleife drumherum binden und mit einem Stempel bestempeln. Fertig ist eine tolle Geschenkidee!



Kommentare:

  1. Das sieht so lecker aus! Und die Geschenkidee ist klasse! Habe gerade auch ein paar Geschenkideen auf meinem Blog gesammlt.
    Alles Liebe
    Laura
    http://laurassterne.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, die waren auch echt so mega lecker! gruß greta

      Löschen
  2. Sieht toll aus :)

    LG Lydia°

    http://my-little-creative-world.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Oh man sehen die lecker aus! Und die Fotos sind große klasse geworden!

    Viele Grüße
    Fiona

    AntwortenLöschen
  4. Sieht wirklich super, super lecker aus *-*

    AntwortenLöschen
  5. Uuuuuh, die sehn ja mal sau gut aus! Ich bin echt nicht so der Gebäck- und Kuchenmensch aber wenns in so nem Miniformat ist mag ichs echt gern. Mir ists nur meistens zuviel. Aber die hören sich nicht nur lecker an sondern sehn auch noch so aus. Schöne Bilder auch dazu!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. echt? du magst nicht so viel? dann sind die echt genau das richtige für dich!
      lieben gruß greta

      Löschen
  6. Mmmmmh, die sehen so lecker aus! Ich würde auch mal gerne Donuts selber machen und nach diesem Post werde ich das bestimmt auch mal tun :-) Über so ein Mitbringsel würde sich bestimmt jeder Gastgeber freuen!

    Liebe Grüße!
    Corinna

    AntwortenLöschen
  7. Gott sei dank bin ich auf euren Blog gestoßen, und ich bin total begeistert was ich sehe :) die Minis sehen super lecker aus! Da gerade mal wieder ein Award rum geht, habe ich euch nominiert! Vielleicht habt ihr Lust mitzumachen.

    Schaut mal vorbei: http://sophieporcelain.blogspot.de/2014/05/liebster-blogaward.html


    Liebe Grüße

    Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir freuen uns sehr das dir unser Blog gefällt!

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  8. Uiiiii,
    bei Euch siehts aber auch sehr lecker, kreativ und bunt aus!
    Schön, dass ich Euch entdeckt habe:-)
    sonnige Grüße,
    Eva-Maria

    AntwortenLöschen
  9. Die Mini-Donuts sehen ja zuckersüß aus! Und besonders das erste und letzte Bild sind toll :)
    Liebe sonnige Grüße, Mia

    AntwortenLöschen
  10. oh gott wie süß <3
    und bestimmt auch richtig lecker :)
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    AntwortenLöschen
  11. Die sehen ja wirklich zuckersüß und zum Anbeißen aus!!
    Yummy :))

    Liebe Grüße,
    Milla

    AntwortenLöschen