Degustabox August - Rezept zum Verdippen

  
 Es ist mal wieder soweit und ich zeige euch die neue Degustabox . In der Augustbox waren mal wieder tolle neue Produkte enthalten. Am meisten war ich auf Snack Snatt`s gespammt. Ihr könnt euch die Box monatlich abonnieren. Sie kostet monatlich 14,99€ oder falls ihr direkt für sechs Monate bestellt nur 13,99€ im Monat. Dann kommen noch zusätzlich 2€ Versandkosten drauf. Der eigentliche Wert des Inhalts ist aber immer höher. Außerdem ist das Abo jederzeit auch wieder kündbar.


Für spritzige Nächte

Sweet Sally Spiced Tea l 3,50€
Romanza Amaret l 0,99€
San Miguel Alkoholfrei l 0,75€
28 Black Sour -  Sour Apple & Sour Cherry l je 1,50€

Das nächste Tiramisu ist gesichert! Ich werde auf jeden Fall dafür den Romanza Amaretto ausprobieren. Der Sweet Sally Spices Tea ist sehr erfrischend und schmeckt ein bisschen nach Weihnachten. Für die alkoholfreie Variante ist das spanische Bier von San Miguel mit dabei. Und für mehr Power sorgen die beiden Dosen von 28 Black Sour.


Erfrischung für zwischendurch
Capri-Sonne Freezies Orange & Cola l je 1,99€
Powermints Compass l 0,99€

Ich kannte schon von früheren Boxen das Capri-Sonne Eis und finde es super. Es ist allerdings schon das dritte Mal in einer meiner Boxen gewesen und war nichts neues mehr für mich. Die zucker- und aspartamfreien Mints sind neu und bei Amazon erhältlich.
 Knabberspaß für alle
Chio Popcorn süß l 1,49€
Kettle Chips Salt, Pepper l  je 0,76€
Grefusa Snack Snatt`s Tomate&Oregano, Knoblauch&Petersilie l je 1,59€

Ich liebe Popcorn! Und das von Chio ist wirklich sehr lecker!!! Schmeckt meiner Meinung sogar besser als das Popcorn im Kino! Die Kettle Chips waren auch sehr toll genauso wir die würzigen Brotchips von Grefusa. Ein absoluter Kauftipp!


Zum Verfeinern und snacken
Kluth Salatveredler l 1,69€ 
Houdek Sport1 Fan-Snack Klassik Salamis l 1,89€ 
Amora Würzig-Mild Senf l 1,29€ 

Ein Topping aus Körnern auf Salate finde ich immer super. Da kommt der Salatveredler gerade Recht. Die kleinen Salamis waren nicht ganz nach meinem Geschmack. Allerdings in unserem Dip verarbeitet waren sie super. Und es gab mal wieder einen Senf. Diesen haben wir auch direkt für unser Rezept genutzt.


Diesmal haben wir als kleines Extra ein Rezept für Euch aus Zutaten von der Degustabox. Wir haben dafür die Kettle Chips, die Grefusa Snack Snatt´s, die Sport1 Salami und den Senf genutzt und daraus eine Snack-Dip-Variante gezaubert.


Ihr benötigt für die Dips:
3 Eßl Quark; 3 Eßl Frischkäse natur; die Kettle Chips; Sport1 Salami; Amora Senf; Salz; Pfeffer; Schnittlauch


Quark und Frischkäse verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann in zwei Schüsseln aufteilen. Schnittlauch klein schneiden und zusammen mit den kleingemachten Kettle Salt Chips verrühren. Einige Chips und ein bisschen Schnittlauch zum garnieren aufbewahren und kurz vorm Schluss darüber geben.
In die andere Schüssel ein bis zwei Teelöffel Senf zugeben. Die Salamie sehr fein hacken und zusammen verrühren. Außerdem die Kettle Pepper Chips klein bröseln und zum Schluss oben drauf geben. Fetig sind zwei schnellgemachte Dips die perfeckt zu den Snack Snatt`s passen.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen