Lindor Schokomuffins

Trotz der warmen Temperaturen draußen, denken wir bereits an Weihnachten. Die Tage werden immer kürzer und schneller als man glaubt steht Weihnachten schon vor der Tür. Daher haben wir uns überlegt, was man seinen Liebsten als Mitbringsel schenken kann. Unsere Idee passt aber auch als Geburtstagsgeschenk oder kleine Aufmerksamkeit für Zwischendurch. Es ging uns darum, dass wir selbstgemachte Muffins verschenken wollten. Damit aber auch der Beschenkte den speziellen Effekt und die Besonderheit unserer ultimativen Schokoladenmuffins mit flüssigem Kern genießen kann, haben wir uns überlegt eine Backmischung fertig zu machen. Den flüssigen Schokoladenkern haben wir mit den Lindorkugeln von Lindt gezaubert. 

Für Eure Backmischung benötigt ihr:
1 Einmachglas; Muffinförmchen; Zettel für die Anleitung; Schnur; Backpapier
150g Mehl; 1 Tl Backpulver; 1 Eßl Backkakao; 100g Zucker; 1 Tl Vanillezucker; 8-10 Lindt Lindorkugeln
 
Ihr vermischt als Erstes das Mehl mit dem Backpulver und gibt es in das Einmachglas. Danach vorsichtig den Kakao darüber geben. Anschließend den Zucker zusammen mit dem Vanillezucker drüber geben. Als Schutz nun einen kleinen Kreis aus Backpapier schneiden und darüber legen. Jetzt die Lindorkugel und Förmchen dazugeben. Glas verschließen und mit Hilfe von Schnur das Rezept daran binden. Ihr müsst auf eurem Rezept noch folgendes schreiben:

Ihr benötigt zusätzlich noch: 1 Ei; 50g flüssige Butter und 50 ml Milch.
Alles (außer die Kugeln) zu einem Teig verrühren und dann auf die Förmchen einen kleinen Klecks geben. Auf jedes Förmchen eine Kugel geben und mit einem ordentlichen Klecks Teig überdecken. Das ganze gibt ihr dann für 10-12 Minuten bei 200° Umluft in den vorgheizten Backofen.

Um das Verschenken noch schöner zu machen hat Lindt die neue Lindor Design Edition "Love Lindor" auf den Markt gebracht. Durch die neue Verpackung im rötlichen Design bekommt die Schokolade ein ganz neues Aussehen und lässt sich so auch schön als Aufbewahrungsboxen weiterverwenden.
Wer nun also Lust hat jemanden eine kleine Freude zu machen, ob mit unserer kleinen Backidee oder ohne, sollte in diesem Monat die Augen offen halten und mal bei Lindt vorbei schauen. 
Allen Backfreunden wünschen wir viel Spaß beim nachbacken und verschenken. 




Kommentare:

  1. So langsam werden die Temperaturen nun auch kälter und am Wochenende soll es im Süden ja schon schneien. Ich finde also schon, dass euer Post gut passt. Die Muffins sehen wirklich super lecker aus und die Idee mit dem flüssigen Kern gefällt mir sehr gut. Die Variante, wie ihr die Muffins verschenkt hat finde ich echt toll und es ist auf jeden Fall etwas, das man leicht nachmachen kann.
    Ich freue mich, wenn ihr auch bei mir vorbeischaut.
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Idee, besonders weil ich die Dinger nach Weihnachten immer im Überfluss habe :-D
    Werde ich mir merken, vielen Dank. Die sehen lecker aus <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt zu Weihnachten bekommt man immer so viel Schokolade ;) Viel Spaß beim Nackenbacken.

      Liebe Grüße

      Löschen