Geschenkverpackungsideen

Heute möchte ich Euch gerne ein paar verschiedene Verpackungsideen für Geschenke zeigen. Ich liebe Weihnachten. Nicht nur weil ich selbst Geschenke bekomme (ich bin ehrlich: Ich liebe Geschenke), sondern auch weil ich selbst gerne Geschenke verpacke und an meine Liebsten verschenke.


Ich versuche immer wieder meine Geschenke anders zu verpacken. 


Mit schönem Geschenkpapier und passendem Garn ist ein Geschenk schnell eingepackt. Mit einem selbstbestempeltem Anhänger wird es sofort persönlicher. Einfach auf der Rückseite einen netten Gruß schreiben und wie ich noch mit einem schönem Schokoladennikolaus verschönern. Da wird sich bestimmt jemand drüber freuen.


Hier habe ich z. B. Packpapier genommen. Meine Geschenke darin eingepackt und die einzelnen Packte mit Schleifenband zusammen gebunden. Außerdem habe ich kleine Badebomben von außen daran befestigt. Wie einen passenden Badestern.


Da könnte man doch direkt schon Weihnachten feiern.



Über dieses Geschenk darf und wird sich hoffentlich mein Mann freuen. Hier habe ich den Anhännger noch mit einem Motivlocher verschönert und mit einer Liebesbotschaft vermerkt.



Aber es geht auch ganz einfach und simpel. Hier habe ich ein zweiseitig bedrucktes Geschenkpapier genommen und eine Außenkante doppelt eingeschlagen um einen Bund herzustellen. Dann ganz normal das Geschenk darin einschlagen und schon hat man einen schönen Effekt. Gerne noch mit einem nostalgischen Anhänger bestücken.
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen