Degustabox Dezember - Beerige Nachspeise


Das neue Jahr ist schon längst wieder angefangen und der Alltag ist zurück. Ich stand letzte Woche noch auf Ski in Österreich und durfte eine Woche lang den Schnee und die tolle Aussicht genißen. Natürlich gab es auch imn Dezember eine Degustabox, leider konnte ich diese erst jetzt richtig testen und genießen.
Ihr könnt euch die Box monatlich abonnieren. Sie kostet monatlich 14,99€ oder falls ihr direkt für sechs Monate bestellt nur 13,99€ im Monat. Dann kommen noch zusätzlich 2€ Versandkosten drauf. Der eigentliche Wert des Inhalts ist aber immer höher. Außerdem ist das Abo jederzeit auch wieder kündbar. Wir durften mal wieder Testen und zeigen euch nun hier unsere Review der Degustabos. 


Die Durschlöscher
DAMM Bier l 2,30€
Capri Sonne Bio-Schorly Rote Früchte l 0,89€
Alpro Kokosnussdrink Original und Alpro Mandelmilch l je 0,99

Das Bier von Daura Damm ist ein glutenfreies Bier und daher weltweit bekannt. Die Capri Sonne war ein Zusatzprodukt in dieser Box und ich kannte es bereits aus einer vorherigen Box. Mag den Geschmak, da er nicht zu süß ist. Die beiden Alpro Drinks konnten weder Lisa noch mich überzeugen. Leider ist es nicht nach unserem Geschmack. Wir können uns allerdings vorstellen, sie für Smoothies zu benutzen.


Knabbereien
Rosengarten Dinkel Eiswaffeln l 1,29€
Leibniz Volkornkeks Mini-Format l 1,49€
Kinder Em-eukal Gummidrops l 1,59
 Atkins Chocolate Coconut Bar l 1,79
Die Dinkel Eiswaffeln habe ich noch nicht getestet, da mir das Wetter für Eis momentan zu kalt ist. Ich bin aber schon ziemlich gespannt darauf. Die Leibnis Vollkorn Mini-Kekse sind der Oberhammer und mega lecker. Die werden wir bestimmt noch öfter kaufen. Für diejenigen die nun unter einer Erkältung leiden sind die Em-eukal Gummidrops wohltuend für den Hals und sehr lecker.
Wer als Neujahrsvorsatz sich eine Diät vorgenommen hat, muss auf Schokolade nicht verzichten. Denn der Schokoriegel von Atkins ist hierfür perfekt. 


Gesundes Zeug
myline Knuspermüsli Himbeer Joghurt l 4,99€
natreen stevia l 3,49€
Bonduelle Bio Erbsen mit Möhrchen l 1,49€

Ich frühstücke gerne auch mal Müsli am Morgen. Sehr gerne mit Quark und Joghurt und da habe ich mich über dieses Müsli sehr gefreut, denn es ist sehr lecker. Stevia..... mag ich echt gar nicht. Für mich keine Zuckeralternative, da ein komischer Geschmack auf der Zunge bleibt. Für das nächste Sonntagsessen gab es passend die Bio Erbsen mit Möhrchen von Bonduelle.


Schmier dir was auf´s Brot
  Tartex Brotzeit Kräuter l 2,49€

Dieser Brotaufstrich ist 100% vegan und 100% bio. Durch die pflanzlichen Fette hat dieser Brotaufstrich weniger Fett, weniger Kalorien und auch weniger Cholesterin als herkömmliche Wurstaufstriche.


Wir haben heute eine tolle Nachspeise für Euch zubereitet. Sie geht ganz schnell und ist sehr lecker. Die meisten Dinge haben wir aus der Degustabox dafür genommen.


Ihr benötigt:
200g Magerquark; 2-3 Tropfen Stevia; 1 Pk Capri Sonne Rote Früchte; 1 Hand voll Himbeeren; 1 Pk Mini Vollkornkekse; 1 Hand voll Knusper Müsli; 1 Pk Sahnepudding zum Kochen 


Zuerst könnt ihr die Capri Sonne zusammen mit den Himbeeren aufkochen lassen, bis alle Himbeeren zerfallen sind. Und dann mit dem Puddingpulver andicken. Etwas abkühlen lassen. In der Zeit den Magerquark mit dem Stevia süßen (Vorsichtig, da Stevia sehr intensiv schmeckt) und cremig rühren. Dann ein paar Kekse zur Seite legen und die restlichen fein pulverisieren.


Nun geht es an das Schichten der Nachspeise. Zu Erst verteilt ihr auf eure Gläser die Keksbrösel, dann eine Quarkschicht, eine Müslischicht und wieder eine Quarkschicht. Zum Schluss mit der Frucht-Himbeer-Masse abschließen und mit einem kleinen Keks ganieren.




Kommentare:

  1. toller beitrag

    http://carrieslifestyle.com
    Win your Fav Rosefield Watch!

    AntwortenLöschen
  2. Die Box sieht wirklich vielversprechend aus! Ich habe mir gerade gestern die Mandelmilch von Alpro gekauft, weil ich normale Kuhmilch nicht so gerne mag und unbedingt Chiapudding machen wollte. Leider hat er mir nicht so toll geschmeckt :D
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, uns hat die Madelmilch auch nicht geschmeckt. Nicht so unser Ding.
      Liebe Grüße

      Löschen