Degustabox Februar - Avanti Spaghetti


Kurz vor Ostern wollen wir Euch natürlich auch noch die letzte Degustabox zeigen, die wir zugesendet bekommen haben. Es gab einige tolle Dinge zum Probieren und Naschen. Ihr könnt euch die Box monatlich abonnieren. Sie kostet monatlich 14,99€ oder falls ihr direkt für sechs Monate bestellt nur 13,99€ im Monat. Dann kommen noch zusätzlich 2€ Versandkosten drauf. Der eigentliche Wert des Inhalts ist aber immer höher. Außerdem ist das Abo jederzeit auch wieder kündbar. Wir durften mal wieder Testen und zeigen euch nun hier unsere Review der Degustabos.

 
Knabberspaß
Fit for Fun Chia-Hanf-Kekse l 1,99€
Cavalier Weiße Schokolade mit Mango und Himbeeren l 1,14
Schär Glutenfreier Riegel mit Karamellfüllung l 2,49
Bahlsen Brownie l Extraprodukt
  Fun`n Gum & Fun`n Lolli l 1,19
Leibniz Snoopy l 1,49 
Frusano Bio Janosch Bärenfreunde l 1,29   

Die Mehrkornkekse mit Chiasamen und Hanfnüssen sind ein veganer Snack für zwischendurch und schmecken sehr lecker.  Leider konnte uns der Schokoriegel von Cavalier nicht überzeugen. In der Box gab es glutenfreie Riegel von Schär die eine Karamellfüllung hatten und von Schokolade überzogen waren. Als Extraprodukt gab es den sehr leckeren Brownie von Bahlsen. Diese sind einzeln verpackt und so immer frisch und gut für unterwegs. Außerdem gab es Kaugummis und einen Lolli mit einer vollen Ladung Energy. Leider auch nicht nach unserem Geschmack. Würden wir uns so nicht kaufen. Ein Highlight sind die niedlichen Snoopy Butterkekse von Leibniz. Die Butterkekse kennen wir schon sehr lange und mochten sie schon immer. Ganz toll waren auch die Fruchtgummis ohne Gelantine von Frusano Bio Janosch Bärenfreunde. Sie haben keinen Kristallzucker, sind fructose- und glutenfrei und sogar vegan.

Schmierig
Rama Braten wie die Profis l 2,49€
Sanella l 1,69

Von Rama gab es die "Braten wie die Profis" Flasche die gefüllt ist mit einem Mix aus Raps-, Leinsamen- und Sonnenblumenöl. Die Flasche ist perfekt für gezieltes dosieren. Das Öl ist sehr hoch erhitzbar und so gelinkt scharfes anbraten sehr gut. Von Sanella gab es den Klassiker. Perfekt fürs Backen. Ich konnte schon direkt davon etwas zum Backen nutzen.


Vom Acker in den Mund
Finn Crisp Snacks Saaten & Meersalz l je 2,09€
Garofalo Spaghetti l 1,89

Ihr wollt eine gesunde Kanbberei? Dann sind die mundgerechten FINN CRISP Snacks Saaten & Meersalz genau das richtige für Euch. Sie werden mit 100% Vollkornroggen, Sesam, Leinsamen und Meersalz hergesstellt und haben rein natürliche Zusatzstoffe. Von Garofalo gab es die leckeren Spaghetti, die wir direkt für unser Rezept genutzt haben.

Für Durstige
Meßmer Kanadischer Maple l 1,69€
Ovio InFusion l 1,95

Meßmer hat diesen fruchtigen Tee für Teeliebhaber dabei. Der typisch kanadische Geschmack von Ahornsirup wurde zusammen mit Früchten zu einem tollem Teegeschmack vereint. Der Organic Olive Leaf Drink ist voll von den stärksten Antioxidantien. Leider konnte uns auch diese Produkt nicht überzeugen und es war nicht nach unserem Geschmack.


Wir haben uns natürlich wieder überlegt, was wir tolles aus der Box zaubern können. Manchmal gar nicht so einfach. Heute zeigen wir Euch ein herzhaftes Rezept. Spaghettinester mit Putenbrust und Artischoken. Ihr könnt natürlich auch ganz viele andere Lebensmittel in eure Nester einbauen. Genau nach eurem Geschmack.

Ihr bentötigt für 6 Nester:
150g trockene Spaghetti; 1 Ei; Putenbrust; 3 Eßl geriebener Käse, 2-3 Artischokenherzen; Öl; Salz und Pfeffer

 
Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. Die Putenbrust in etwas Öl anbraten und abkühlen lassen. Dann zusammen mit dem Ei und dem Käse vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Spaghetti unterheben und in ein gefettetes Mufffinblech wie Nester einlegen. Dann noch zusätzlich die Artischoken vierteln und auf die Nester verteilen. Das ganze dann bei 180° im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen