OPUS Zweiteiler


Am vergangenen Sonntag stand für uns ein großes Familienevent an. Unsere kleine Cousine und Cousin wurden getauft. Also sind wir Sonntagmorgen in Richtung Düsseldorf gefahren. Das Wetter war, wie in den letzten Tagen auch, einfach fantastisch und so konnten wir nach der Taufe schön draußen sitzen und den restlichen Tag bei ziemlich warmen Temperaturen genießen. 
Nach dem Sektempfang im Restaurant hatten wir noch ein paar Minuten Zeit bevor das Essen kam. Diese Zeit haben wir genutzt und sind nur wenige Schritte rüber zur Brücke gelaufen, von der man auf den Rhein schauen konnte und haben schnell ein paar Bilder von meinem Outfit gemacht.



Eigentlich hatte ich mir für diesen Tag schon ein Outfit zusammengestellt, doch zu dem Zeitpunkt konnte ja keiner damit rechnen dass der Sommer doch noch um die Ecke kommt. Bei solchen heißen Temperaturen musste ich, was die Outfit Entscheidung anging, also um planen. 
Das war aber kein Problem denn ich hatte sofort meinen Zweiteiler von Opus im Kopf. Diesen hatte ich schon vor Monaten gekauft aber noch gar nicht getragen weil es meist zu kalt war oder wie in den vergangenen Tagen viel zu heiß, so dass ich lieber eine kurze Shorts getragen habe.  






Doch für die Taufe hielt ich eine kurze Shorts nicht für angemessen und ein richtiges luftiges schickes Sommerkleid habe ich auch nicht und deshalb habe ich mich für den Zweiteiler entschieden. 
Er ist aus einem sehr angenehmen und luftigen Stoff sodass man ihn bei diesen Temperaturen doch super tragen kann. Der einzige Kritikpunkt an dem Zweiteiler, ist wohl der ziemlich weite Armausschnitt, wodurch man bei Bewegung mehr Haut sieht als bei anderen Shirts. 
Um den Zweiteiler aber etwas mehr nach Jumpsuit aussehen zu lassen, habe ich einfach das Shirt vorne in die Hose gesteckt. Für etwas Eleganz habe ich meine Sandaletten getragen und meine Haare zu einem tiefen Knoten gebunden.

Ich habe mich mit diesem Look sehr wohl gefühlt, denn ich mag solche Kombinationen sehr gerne. Damit wirkt alles viel lockerer und dennoch hat es für meinen Geschmack, einen schicken Unterton. 



Shirt & Hose - OPUS l Sandaletten - H&M l Tasche - Mango 
Ohrstecker - &otherStories l Sonnenbrille - Bershka l Fingerring - COS 
Kette - Detaillovin l Uhr - Rosefield








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen