Happy Easter - Tischdekoration mit Lindt


Bald steht wieder das Osterfest vor der Tür und somit haben  auch wir uns wieder Gedanken zur Osterdeko bzw. Tischdeko gemacht. In den meisten Läden gibt es oft nur die ganz kitschige, total übertriebene und kunterbunte Osterdekoration, die so gar nicht nach unserem Geschmack ist.
Dazu kommt noch, dass auch die ganzen Leckereien die es zu Ostern zu kaufen gibt ebenfalls total bunt verpackt sind sodass es hinterher einfach viel zu überladen aussieht.
Wir mögen da lieber die schlichten und simplen Varianten mit denen man aber sehr viel her machen kann und die auch eigentlich in jede Wohnung passen.
Neben der Dekoration gehören auf den Ostertisch natürlich auch ein paar süße Kleinigkeiten und da die neuen Osterleckereien von Lindt vom Design her sehr auffällig und knallig sind haben wir uns überlegt wie wir diese dennoch schlicht und stilvoll ganz nach unserem Geschmack auf dem Ostertisch dekorieren können. 


Die Dekoration ist ganz schnell gemacht und das meiste davon hat man sowieso schon zu Hause. Bei den Farben haben wir uns mal wieder an weiß, schwarz und grau gehalten. Die Blumen und die bunte Schokolade sorgen für den nötigen Farbtupfer. 


Als erstes haben wir uns einen normalen Eierkarton geschnappt und ihn mit schwarzer Acrylfarbe angemalt. Weiße Eier ausblasen und diese ganz nach Geschmack bemalen. Wir haben sie ebenfalls mit der schwarzen Farbe bemalt. Einige komplett in schwarz, nur die obere Hälfte oder einfach ein paar Streifen drauf gemalt, aber immer so das man noch etwas von den Pinselstrichen sehen konnte. Das es eben nicht so ordentlich gemalt ist macht das ganz nochmal interessanter und schöner, wie wir finden. 



Die bemalten Eier haben wir dann einfach zusammen mit ein paar Federn in eine Vase gelegt. Den Eierkarton haben wir dann noch mit schwarzer Papierwolle befüllt und darauf den Osterhasen und noch ein paar kleine Leckereien gelegt. Den süßen schwarzen Hasen habe ich bei Ikea entdeckt und wusste direkt das er mit auf die Ostertafel soll. Damit er nicht ganz so verloren auf dem Tisch steht haben wir ihn einfach mit ein paar Federn auf die Schieferplatte gesetzt - das hat direkt viel mehr her gemacht. 




Um noch mehr Süßigkeiten auf dem Tisch unterzubringen kann man auch super so kleine Körbe, die es momentan ja überall gibt, mit der schwarzen Papierwolle befüllen und die Süßigkeiten oben drauf packen. 
Besonders gut macht es sich auch immer wenn schon eine Kleinigkeit auf dem Teller liegt, da kann sich euer Gast direkt über die kleine Aufmerksamkeit freuen. 





Wer jetzt also Lust auf die kleinen Schokoladen Bunnys oder die lustigen Schoko Emotis im Osterlook bekommen hat, kann sich mal im Supermarkt beim Lindt Aufsteller umschauen und fleißig einkaufen. Neben dem normalen Schoki Osterhasen findet ihr auch wie gewohnt die Sorten Strawberry Cheesecake, Crunchy Nougat und Cookies & Cream wieder, diesmal allerdings im Easter Egg Mix. 


Für noch mehr Inspiration zur Osterdekoration kann sich auch mal unseren Post Pimp deinen Ostertisch anschauen.  





Kommentare:

  1. Wow, die Deko sieht super aus. Schlicht und edel finde ich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sarah,
      wir freuen und das es dir gefällt:)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Die Deko gefällt mir total gut! Schön schlicht und stylish, sind genau meine Farben :)
    Ein schönes Osterfest euch schon einmal! :)
    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lea :)
      schön das es dir genauso gut gefällt wie uns! Wir hoffen die hattest ein schönes Osterwochenende:)

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Sehr, sehr schön! Ostern dekorieren wir daheim gar nicht. Wir sind an den Feiertagen unterwegs und dann würde es sich nicht lohnen viel zu dekorieren. Aber ein paar Lindt Goldhasen stehen dann doch rum. Die können wir dann einfach verputzen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Saskia,
      das kann ich gut verstehen. Wenn man sowieso die meiste Zeit nicht zu Hause ist lohnt sich der Aufwand nicht wirklich. Aber auf die Schoko Osterhäschen hätte ich auch nicht verzichtet ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Richtig schöne Deko! Die Idee mit der Tafelfarbe ist super.
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen